2022 05 15 163050Dieses Jahr machten sich 64 Kinder an der Jugireise bei bestem Wetter auf den Weg zum Erdmanndlistein. Von Waltenschwil aus liefen wir zuerst an den Hirschgehegen vorbei und danach im Schatten des Waldes bis zum Erdmanndlistein. Dort angekommen konnten wir unser Zmittag geniessen. Danach ging es zu Fuss weiter bis nach Bremgarten. Auf den Spielplätzen des St. Josef Heim, konnten sich die Lamas, Schafe und Ziegen reger Zuschauer erfreuen. Die jüngeren Kinder genossen die Spielgeräte und waren dementsprechend kaum zu bremsen und die älteren «chillten» ein wenig. Einzig als die obligate Glacé Lieferung eintraf, schalteten die Kinder in den Schongang und genossen an diesem heissen Tag das kühle Eis. Der Heimweg mit dem Bus lief gut bis nach Mellingen Heitersberg, da hat uns leider der Bus im Stich gelassen und es gab keine andere Möglichkeit als den Spaziergang zurück nach Fislisbach, wo wir dann mit etwas Verspätung eintrafen.

(geschrieben von Simone Heimgartner)

Zusätliche Fotos


 

Zum Seitenanfang