In der Schlussrunde der Indiaca Wintermeisterschaft spielten die 5 besten Teams der Vor- und Rückrunde um den Sieg. Der Start glückte Niederrohrdorf 1, die sich für die Schweizermeisterschaft Ende Mai vorbereiten, so optimal, dass die Fislisbacherinnen gegen sie keine Chance hatten. Die nachfolgenden Spiele waren ausgeglichener. Doch am Ende des Turniers war die Luft draussen und das Spiel gegen Hirschthal ging noch verloren. So resultierte für das Fislisbacher Indiaca-Team am Schluss der 3. Rang.

(geschrieben von Brigitte Buck)

Zum Seitenanfang